Ostseebad Kühlungsborn Lage & Historie

Das Seebad mit Flair

Herzlich willkommen in Kühlungsborn

Unsere kleine Stadt Kühlungsborn, die dennoch der größte Bade- und Erholungsort Mecklenburgs ist,
liegt an der Ostsee, direkt an der Mecklenburger Bucht
und ist ein ganzjährig beliebtes Urlaubsziel.
Der breite Sandstrand lädt auf sechs Kilometern zum Spazieren, Baden und Träumen ein.
Mit 4,8 Kilometern ist die Strandpromenade eine der längsten Deutschlands und bietet freien Meerblick.
Der Namenspate unseres Städtchens, die Kühlung, ist ein dichtbewaldeter Höhenzug und
einzigartig mit seinen Bächen, Tümpeln, Tälern und Schluchten.
Kühlungsborn ist eine Gemeinde ohne hohe Gebäude, der Stadtkern wurde liebevoll saniert,
Bäderarchitektur und Neubauten strahlen heute miteinander um die Wette.
Auf unsere Gäste warten eine Seebrücke, unsere Schmalspurbahn:
Der “Molli”, ein großer Sportboothafen,
eine Kunsthalle, Museen, Ateliers, Kirchen, eine Heimatstube,
Kletterwald, Strandkorbkino, Festivals, Konzerte, Märkte, Strandtouren uvm.
Sie finden viele Sportmöglichkeiten wie Golf, Reiten, Wandern,
Radfahren, Tauchen, Angeln und natürlich die Ostsee,in der Sie baden können, so lange Sie mögen!
Sie können wunderbar essen gehen, tanzen, flanieren, einkaufen.
Sie können Aufregendes erleben oder zur Ruhe kommen.
Und wenn Sie die Umgebung erkunden wollen…
die Hansestädte Rostock und Wismar, die Seebäder Heiligendamm und Warnemünde,
die Barlachstadt Güstrow oder die Landeshauptstadt Schwerin sind mit Tagestouren gut zu entdecken.

Die Bahn
Eine direkte Anbindung an das Streckennetz der Deutschen Bahn besteht nicht.
Der nächste Bahnhof der DB befindet sich in ca. 14 km Entfernung in Bad Doberan, von wo aus im Stundentakt Züge in Richtung Rostock und Wismar verkehren. Von Bad Doberan aus ist Kühlungsborn über Heiligendamm mit der historischen Dampfschmalspurbahn „Molli“ zu erreichen. Träger des Betriebes ist die Mecklenburgische Bäderbahn „Molli“ GmbH & Co. Die Züge verkehren annähernd im Zwei – Stunden – Takt. In Kühlungsborn befinden sich drei Molli – Haltestellen: der Bahnhof Ost, Mitte und West. Die Streckenlänge der Schmalspurbahn „Molli“ – welche Kühlungsborn, Heiligendamm und Bad Doberan verbindet – beträgt insgesamt 15,4 km. Die Spur ist 900 mm breit.

…und dann wieder im „Schweriner Hof“.

Verfügbarkeit prüfen Bestpreisgarantie

Geben Sie Ihren gewünschten Buchungszeitraum ein und prüfen Sie direkt unsere Verfügbarkeit. Immer zum besten Preis.